Irmgard Lackner

Mein Ziel ist es, Menschen zu helfen ihr inneres energetisches Gleichgewicht zu finden und somit Wohlbefinden und Gesundheit auf allen Ebenen zu stärken. Dabei stehen für mich die Bedürfnisse Wünsche und Ziele meiner Klienten im Vordergrund. Frei nach dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe begleite ich sie auf dem Weg Ihre Gesundheit aktiv mitzugestalten und die Selbstheilungskräfte zu stärken. 

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.“
- Christian Morgenstern

Ich wünsche mir eine Welt, in der
jeder Mensch seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten
entsprechend gesund und zufrieden
den für ihn bestimmten Lebensweg gehen kann.

 


 

aus aktuellem Anlass:     Immunsystem – Frühjahrsputz

 

 Wie wir unser Immunsystem mit Hilfe der Kinesiologie stärken können

 

In der jetzigen Situation ist das Immunsystem wohl mehr denn je gefordert und sowohl das Bewusstsein als auch das Bedürfnis sich schützen zu müssen ist bei vielen sehr groß.

 

Es gibt eine Menge Anweisungen Verordnungen, Empfehlungen und Regeln, die wir alle befolgen müssen, und auch sollen, um diese schwierige und außergewöhnliche Situation zu meistern.

 

Unser Immunsystem reagiert schnell auf alles was uns aus der Umwelt attackiert. Wann immer wir mit einem Krankheitserreger (wie jetzt zum Beispiel ganz aktuell dem Coronavirus) von außen in Berührung kommen, können wir uns im Grunde darauf verlassen, dass unser Immunsystem alles daransetzt auf diese Situation zu reagieren. Das ist ein Vorgang, der zwar automatisch abläuft, aber ganz genau auf die momentane Situation, der wir ausgesetzt sind abgestimmt ist – also eine trotz allem sehr individuelle Reaktion unseres Körpers auf die spezifische Situation eines jeden Einzelnen.

 

Es macht daher Sinn, das Immunsystem individuell zu stärken und zu unterstützen.

 

Auch Angst, Panik oder emotionaler Stress beeinflussen uns. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, wie wir mit unserem Stress und unseren Emotionen umgehen.

 

In der jetzigen Ausnahmesituationen können eventuell Dinge aufkommen, die wir im Alltag vielleicht eher wegschieben. Auch da gibt es die Möglichkeit, durch gezielte individuelle Arbeit dem entgegenzusteuern und die innere Balance zu stärken.

 

Reagieren wir mit Achtsamkeit und Selbstschutz in dieser außergewöhnlichen Krise, so wird auch das Immunsystem so reagieren.

 

Mit Hilfe der Kinesiologie können wir einen stressfreien Zustand erreichen und somit hat auch das Immunsystem weniger Stress und kann besser auf Angriffe von außen(z. B.: durch Viren) reagieren. Indem wir unser Immunsystem entstressen können wir achtsam und angemessen auf diese außergewöhnliche Situation reagieren, Ängste und negative Emotionen abbauen, und unsere Widerstandskräfte und unsere Lebensqualität auch in schwierigen Zeiten stärken.

 

Kinesiologie fällt in den Bereich der Energiearbeit und es ist möglich auch ohne physischen Kontakt mit einem Klienten zu arbeiten.

 

Wie funktioniert das?

Wir treffen uns über Skype oder Zoom oder auch per Telefon. So ist es möglich während der Sitzung oder davor und danach direkt zu kommunizieren. Teilweise funktioniert die Arbeit wie bei einer geführten Meditation.

 

Zu Beginn wird kurz besprochen, woran gearbetet werden soll. Danach kann der Klient es sich zu Hause bequem machen und sich entspannen, während die Balance stattfindet. Am Ende gibt es nochmals ein kurzes Gespräch darüber, was sich mir während der Balance gezeigt hat und wie es dem Klienten währenddessen ergangen ist. Es besteht die Möglichkeit während der gesamten Zeit online verbunden zu bleiben oder auch nur während des Anfangs und End-Gespräches.

 

Klienten die bereits solche Sitzungen erlebt haben berichten von denselben Ergebnissen, die auch bei einer Sitzung vor Ort erreicht werden konnten.

 


Mein Angebot

 

Es ist auch für mich eine neue Situation von zu Hause aus arbeiten zu müssen, obwohl ich schon vorher vereinzelt online gearbeitet habe. Da mir das Thema Immunsystem im Moment besonders am Herzen liegt biete ich die Balance zu diesem Thema bis auf weiteres kostenfrei an. In der ersten Session wird die Hauptarbeit erledigt. Es ist jedoch empfehlenswert, in einer zweiten Sitzung (Follow up) auf eventuelle Veränderungen, die sich mittlerweile ergeben haben einzugehen und wenn nötig nachzujustieren.

 

 

 

Beide Sitzungen sind völlig kostenlos. 

 

Ich werde auch in Zukunft vermehrt online arbeiten und daher bitte ich meine Klienten um ein kurzes Feedback wie sie die Arbeit mit mir erlebt haben.

 

Wer sich dafür interessiert, kann sich gerne bei mir  melden.