Kinesiologische Praxis

Methoden

Seit 2006 arbeite ich nach einer zweijährigen Ausbildung zur Gesundheitskinesiologie mit Klienten in meiner Praxis im Tiroler Außerfern. Seither hatte ich die Gelegenheit, viele verschiedene Ansätze und Arbeitsweisen der Kinesiologie kennenzulernen und praktisch anzuwenden. Dabei waren meine Klienten immer die besten Lehrmeister. Ein mehrjähriger Aufenthalt in den USA ermöglichte es mir, in das weite Feld der Energiearbeit einzutauchen und mit Anodea Judith habe ich eine wunderbare Methode im Bereich der Chakraarbeit kennengelernt. Damit können energetische Blockaden, die oft aufgrund traumatischer Erlebnisse entstanden sind, auf energetischer Ebene  im Körper aufgespürt und wirkungsvoll beseitigt werden. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin im Yoga Ashram in Towanda, PA gibt mir die Möglichkeit mit individuell zusammengestellten Übungen meine Klienten auch auf dieser Ebene zu unterstützen und zu begleiten.

Themenschwerpunkte

Ich begleite Menschen unter anderem bei folgenden Themen:

  • Einschränkung des Wohlbefindens aufgrund äußerer und innerer Stressfaktoren, bei Ängsten, depressive Verstimmungen, …
  • Stärken und Entstressen des Immunsystems, Hormonsystems, von biochemischen Prozessen, …
  • Umgang mit Allergien und Unverträglichkeiten
  • stressbedingten Lern- und Gedächtnisproblemen
  • Bearbeiten und Lösen alter nicht mehr benötigter Glaubenssätze und Verhaltensmuster
  • durch chronische Beschwerden bedingten Stressreaktionen

„Nicht die Dinge ändern sich, wir ändern uns.“  - Henry David Thoreau